Alle Netzwerke von A-Z

  • Logo
    Alzey-Worms (Landkreis)

    "Früh in Form" im Landkreis Alzey-Worms

    Seit 2003 setzt sich das Netzwerk "Früh in Form" im Landkreis Alzey-Worms dafür ein, dass Kinder frühzeitig die Bedeutung und Vielfalt einer ausgewogenen Ernährung kennenlernen.

  • Logo
    Börde / Magdeburg (Region)

    Besser essen, mehr bewegen – Netzwerk für gesunde Kinder in der Region Landkreis Börde / Magdeburg

    In der Region Landkreis Börde / Magdeburg setzt sich das Netzwerk "Besser essen, mehr bewegen" dafür ein, dass Kinder mit ausgewogener Ernährung und viel Bewegung gesund aufwachsen können.

  • Dessau-Roßlau (kreisfreie Stadt)

    Netzwerk Kindergesundheit Dessau-Roßlau

    Unsere Vision ist es, die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Dessau-Roßlau zu fördern. Dabei stellen wir uns vor als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Akteuren, den Eltern, Schulen, Kitas und allen Interessierten in Dessau-Roßlau zu fungieren.

  • Logo
    Dillingen (Landkreis)

    Arbeitskreis "Schule und Bewegung" der Gesundheitskonferenz des Landkreises Dillingen an der Donau

    Der Arbeitskreis "Schule und Bewegung" hat die Bewegungsförderung als Teil der Alltagsgestaltung an den Schulen unseres Landkreises zum Schwerpunkt.

  • Logo
    Erfurt (Stadt)

    Arbeitskreis "Suchtprävention Erfurt"

    Der Arbeitskreis "Suchtprävention Erfurt" hat zum Ziel, die Öffentlichkeit für die Sucht- und Drogenproblematik zu sensibilisieren und gesundheitsfördernde Maßnahmen – vor allem bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen – zu unterstützen und zu stabilisieren.

  • Logo
    Frankfurt am Main (Stadt)

    Frankfurter Jugendfilmtage – Amt für Gesundheit Frankfurt am Main

    In Frankfurt am Main gibt es quartiersbezogen große Ungleichheiten bei der Jugendgesundheit, so auch beim Übergewicht. Die Jugendfilmtage sollen gezielt die Schulen und Jugendeinrichtungen mit hohem Anteil von benachteiligten Mädchen und Jungen ansprechen. Über das Medium Film möchten wir die Jugendlichen zu Gesundheitsthemen auf der emotionalen Ebene erreichen.

  • Logo
    Hagen (Stadt)

    Vorbeugen ist besser – für ein gesundes Aufwachsen in Hagen

    Mit unserem Netzwerk möchten wir zu einer kindgerechten Stadtteilentwicklung in Hagen beitragen. Besonders in problembehafteten Stadtteilen wollen wir für Kinder und Jugendliche im (Vor-)Schulalter ein gesundes Aufwachsen durch Bewegung, gute Ernährung und entwicklungsgerechte Anreize fördern.

  • Hannoversch Münden (Stadt)

    Netzwerk „Zukunft der Gesundheitsversorgung in Hann. Münden und Umgebung."

    Mit dem Netzwerk sollen langfristig Strukturen entstehen, in denen Aktivitäten gebündelt, gemeinsame Ziele entdeckt, entwickelt und angegangen werden, um Kosten und Zeit für alle zu sparen. Für die Gesundheit unserer Kinder wirken, die Handelnden unterstützen und voneinander profitieren ist effizient und wirkt nachhaltig.

  • Lichtenfels (Landkreis)

    Landkreis Lichtenfels

    Unser Netzwerk soll bestehende Strukturen im Landkreis Lichtenfels erfassen, diese zusammenführen und Interessenten (zunächst Kindergärten, später ist die Ausweitung auf Schulen angedacht) in übersichtlicher Form zur Verfügung stellen.

  • Rhein-Kreis-Neuss (Landkreis)

    Arbeitskreis "Gesundheitsförderung in Kindergarten und Schule" Rhein-Kreis-Neuss

    Der Rhein-Kreis Neuss und viele andere Partner sind sehr aktiv auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung für Kinder- und Jugendliche. Im Jahr 2002 richtete die Gesundheitskonferenz für den Bereich der Kinder-und Jugendgesundheit einen dauerhaften Arbeitskreis "Gesundheitsförderung in Kindergarten und Schule" ein.

  • Logo
    Saarpfalz-Kreis (Landkreis)

    Saarpfalz mit peb – ein Landkreis macht sich fit!

    Das Netzwerk verfolgt das Ziel einer umfassenden Ernährungs- und Bewegungsbildung für Kinder und Jugendliche, die auch die Aspekte der Entspannung, der psychosozialen und motorischen Entwicklung sowie der Ökologie berücksichtigt.

  • Logo
    Vorpommern-Rügen (Landkreis)

    AG Gesundheitsförderung des Landkreises Vorpommern-Rügen

    Die AG Gesundheitsförderung ist ein Verbund von Akteuren (Ämter, Vereine, Verbände, Privatpersonen, Unternehmen…), die sich die Gesundheitsförderung auf die Fahne geschrieben haben.

    Wir engagieren uns für die Schaffung durchgängiger präventiver Angebote, um die Gesundheit der Bevölkerung alters- und bedarfsgerecht zu fördern.

  • Logo
    Würzburg (Landkreis und Stadt)

    Ein interdisziplinäres Netzwerk für Gesundheitsförderung in Würzburg

    In Stadt und Landkreis Würzburg gibt es vielfältige Aktionen, Netzwerke und Projekte zur Gesundheitsförderung für verschiedene Zielgruppen. Unter anderem auch das Modellprojekt "Gesunder Landkreis – Runde Tische zur Regionalen Gesundheitsförderung".

Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation

Die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation wurde 2013/14 im Rahmen von IN FORM entwickelt und erprobt. Sie richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus kommunalen Verwaltungen, die für die Gesundheitsförderung in ihrer Kommune zuständig sind und eine ressortübergreifende Strategie entwickeln möchten.

 

© Andreas Gärtner